__MAP__

Offene
Stellen

Reservoir und Kleinkraftwerk Mayentset

Siedlungswasserbau

Bauherr: ALTIS Service Eaux et Energies
Bauzeit: 2018

In dem Ort Mayentset (oberhalb von Verbier) befindet sich ein wichtiges Hydrauliksystem, bestehend aus einem kleinen Trinkwasserkraftwerk, das den Höhenunterschied ab «Les Ruinettes» nutzt, und einem Trinkwasserreservoir, welches eine zentrale Rolle für die Versorgung der Station Verbier spielt. Das Reservoir wird auf drei verschiedenen Wegen mit Wasser versorgt: Trinkwasserquellen von Mayentset, Trinkwasserquellen von Combavoutsi und filtriertes Wasser ab der Aufbereitungsanlage Les Ruinettes.

Im Jahr 2018 wurde das Reservoir während dem Bau des Wasserkraftwerkes saniert.

Die Beschichtung der beiden Reservoirkammern wurde erneuert. Sämtliche Rohrleitungen, einschliesslich Schieber und Messinstrumente, wurden ersetzt. Das Reservoir wurde als Druckerzeugungskammer für die zukünftige Turbinierungsstufe von Morentze eingerichtet. Um die neuen Rohrleitungen einbauen zu können, wurde das Reservoir mit einem Anbau erweitert und eine Gitterrost-Plattform wurde im Serviceraum hinzugefügt. Das Überlaufsystem wurde für grössere Durchflüsse neu überdacht und mit einem Siphon ausgestattet.